In dieser anspruchsvollen Zeit ist das Erlebnisbank-Team für Sie da.

Sie können uns digital besuchen und Ihre Anliegen mit unseren Beratenden persönlich von zu Hause aus besprechen: ww.erlebnisbank.ch/live
Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch und in dringenden Fällen in den Bankstellen vor Ort.
 
 

Informationen für Privat- und Firmenkunden

Das Erlebnisbankteam ist sich bewusst, dass die Auswirkungen der Coronakrise nicht mit wohlmeinenden Ratschlägen, Checklisten und schnellen Tipps zu bewältigen ist. Sie brauchen je nach Situation Begleiter und Berater, die Sie mit Kompetenz und Erfahrung systematisch und schrittweise unterstützen. Dafür sind wir da.

Damit Sie sich trotzdem einen ersten Überblick verschaffen können, stellen wir Ihnen Informationen zu den wichtigsten Massnahmen zur Verfügung.
 

Massnahmen Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn

 

Erleichterte Amortisationssistierung

Die Bank ist im Rahmen der bankinternen Möglichkeiten kulant bei einer Sistierung der Amortisation.
Zur Prüfung Ihres Antrags bitten wir Sie, das Formular herunterzuladen und vollständig auszufüllen. Übermitteln Sie uns den Antrag an mima@raiffeisen.ch
 
Formular
 

Kurzfristiger Überzug auf Ihrem Kontokorrent

Bei Liquiditätsengpässen können wir Ihnen unbürokratisch einen Überzug auf Ihrer Kontokorrent-Limite für 90 Tage gewähren.

mima@raiffeisen.ch
 

Bevorschussung Kurzarbeitszeitentschädigung

Wir können bereits bewilligte Kurzarbeitszeitentschädigungen bevorschussen. Zur Prüfung Ihres Antrags bitten wir Sie, uns die Bestätigung zukommen zu lassen.

mima@raiffeisen.ch
 

Erleichterungen im Leasinggeschäft für KMU

Für KMU mit Leasingverpflichtungen können wir die Leasingraten für die drei kommenden Monate rasch und unkompliziert sistieren.

mima@raiffeisen.ch
 

Tagesgeschäft

Für neue Finanzierungen, die Verlängerung Ihrer Hypotheken oder Darlehen und Krediterhöhungen stehen wir Ihnen selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung. Hier gelten die üblichen Konditionen und es sind keine Spezialkonditionen aufgrund der Coronasituation vorgesehen.

Team Privat-/Firmenkundenberatung

mima@raiffeisen.ch
 

Weitere Massnahmen

 

COVID-19-Kredit

Der Bundesrat hat die Bedingungen für die Überbrückungskredite für Unternehmen (COVID-19-Kredite) bekannt gegeben. Die Informationen dazu finden Sie hier: https://covid19.easygov.swiss/

Die wichtigsten Fakten:
  • Verwendung: Der Kredit darf nur zur Sicherung der laufenden Liquiditätsbedürfnisse des Kunden sowie die Refinanzierung von seit dem 23. März 2020 aufgelaufenen Kontoüberzügen verwendet werden.
  • Antrag: Der Antrag muss direkt über die oben erwähnte Seite gestellt werden. Das Formular muss gedruckt und unterzeichnet an die Bank gesandt werden. Wichtig: Das Formular muss vollständig ausgefüllt werden, sonst darf die Bank den Antrag nicht bearbeiten.
    Es erfolgt eine Selbstdeklaration des Kunden zu verschiedenen Fragen direkt im Antrag.
  • Frist: Der Kreditantrag muss bis spätestens 31.07.2020 bei der Bank eingehen.
  • Höhe des Kredites: Max. 10% des letzten Jahresumsatzes.
  • Zinssatz: 0.00% bis 31.03.2021, danach Neubemessung durch Bund und Banken.
  • Laufzeit: Maximal 60 Monate.
  • Rückzahlung: Ab dem 30.04.2021 werden lineare Rückzahlungen belastet.
  • Bestehende Verpflichtungen: Die bestehenden Rückzahlungen (exkl. Leasing) bei der Bank müssen bis und mit 31.12.2020 sistiert werden. Es dürfen keine freiwilligen Amortisationen geleistet werden.


Damit wir Ihr Gesuch prüfen können, bitten wir Sie, das Formular herunter zu laden und alle verlangten Felder auszufüllen.

Übermitteln Sie uns den Antrag an mima@raiffeisen.ch
 

Entschädigung bei Erwerbsausfällen für Angestellte

Anspruch auf eine Entschädigung haben Eltern, die ihre Erwerbsarbeit aufgrund von Schulschliessungen unterbrechen müssen, um ihre Kinder zu betreuen. Anspruch auf die Entschädigung gibt es ebenfalls bei einem Erwerbsunterbruch aufgrund von einer durch einen Arzt verordneten Quarantäne.

Entschädigung für Erwerbsausfall bei Massnahmen gegen das Coronavirus

Coronavirus: Hilfe für Erwerbstätige und Unternehmen in der 1. und 2. Säule
 

Entschädigung für Selbstständigerwerbende

Selbstständigerwerbende, die durch die Massnahmen des Bundesrates zur Bekämpfung von COVID-19 einen Verdienstausfall erleiden, haben Anspruch auf die Entschädigung. Anspruchsberechtigte müssen die Entschädigung selber bei der zuständigen AHV-Ausgleichskasse beantragen.

Für freischaffende Künstlerinnen und Künstler gelten die gleichen Rechte und Anspruchsvoraussetzungen.

Entschädigung für Erwerbsausfall bei Massnahmen gegen das Coronavirus

Coronavirus: Hilfe für Erwerbstätige und Unternehmen in der 1. und 2. Säule
 

Kurzarbeit

Kurzarbeit prüfen, vorbereiten und gegebenenfalls frühzeitig beantragen. Kurzarbeit ist jederzeit rückziehbar. Neu kann die Kurzarbeitsentschädigung auch für arbeitgeberähnliche Angestellte ausgerichtet werden, bspw. für Gesellschafter einer GmbH, welche als Angestellte gegen Entlohnung im Betrieb arbeiten. Neu können auch Ehegatten bzw. eingetragene Partner von der Kurzarbeitsentschädigung profitieren.

Der Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung wurde auf Personen in befristeten und gekündigten Arbeitsverhältnissen, in Lehrverhältnissen und in Temporärarbeit ausgedehnt.

Kurzarbeitsentschädigung (KAE)

KAE und Coronavirus
 

Zahlungsaufschub bei Sozialversicherungsbeiträgen

Unternehmen kann ein vorübergehender, zinsloser Zahlungsaufschub für die Beiträge an die Sozialversicherungen (AHV/IV/EO/ALV) gewährt werden. Zuständig für die Prüfung der Zahlungsaufschübe und der Reduktion der Akontobeiträge sind die AHV-Ausgleichskassen.

Liquiditätshilfen für Unternehmen

Entschädigung für Erwerbsausfall bei Massnahmen gegen das Coronavirus
 

SGH - Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit

SGH hat konjunkturelle Massnahmen zur Überbrückung der Liquidität beschlossen.

Schweizerische Gesellschaft für Hotelkredit

Coronavirus: SGH Konjunkturelle Massnahmen zur Überbrückung der Liquidität
 

CCF AG - Bürgschafts- und Finanzzentrum

Die CFF AG wird den Unternehmen zusätzliche Liquidität zur Verfügung zu stellen. Sie sistiert bis 31.12.2020 Jahr sämtliche Amortisationen und Rückzahlungen von kleinen und mittleren Unternehmen. Der Massnahmenkatalog wird laufend aktualisiert.

CCF SA
 

NRP – Neue Regionalpolitik

Für Unternehmen, die von einem NRP- oder IHG-Kredit profitieren, werden 2020 keine Annuitäten für Darlehen vom Staat in Rechnung gestellt und die seit anfangs Jahr bezahlten Annuitäten können auf Gesuch zurückerstattet werden. Die Darlehensverträge werden um ein Jahr verlängert.

Massnahmen zugunsten der Wirtschaft

Landwirte und landwirtschaftliche Betriebe werden gebeten, sich mit der Dienststelle für Landwirtschaft in Verbindung zu setzen.

Massnahmen für die Landwirtschaft
 

Unterstützung für touristische Veranstaltungen

Der Kanton Wallis unterstützt Tourismusaktivitäten, die den Zielsetzungen der Tourismuspolitik des Kantons in den Bereichen Veranstaltungen (Sportanlässe, kulturelle Anlässe etc.) und Studien / Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Verbesserung der Tourismusinfrastruktur entsprechen.

Unterstützung für touristische Veranstaltungen
 

Rechtsstillstand gemäss Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs (SchkG)

Vom 19. März bis und mit 4. April 2020 dürfen Schuldnerinnen und Schuldner in der ganzen Schweiz nicht betrieben werden.

Dienststelle für Betreibungs- und Konkurswesen

Coronavirus: Vorübergehender Rechtsstillstand im Betreibungswesen
 

Liquiditätspuffer im Steuerbereich

Unternehmen erhalten die Möglichkeit die Zahlungsfristen zu erstrecken, ohne Verzugszins zahlen zu müssen. Aus diesem Grund wird für die Mehrwertsteuer, für Zölle, für besondere Verbrauchssteuern und für Lenkungsabgaben in der Zeit vom 21. März 2020 bis 31. Dezember 2020 der Zinssatz auf 0,0 Prozent gesenkt. Für die Direkte Bundessteuer gilt dieselbe Regelung ab dem 1. März 2020 bis zum 31. Dezember 2020.

Liquiditätshilfen für Unternehmen
 
 

Herausforderungen im gegenwärtigen Alltag

Benötigen Sie eine Karte, damit Sie in der Apotheke bargeldlos bezahlen oder im Internet Ihre Einkäufe tätigen können? Fehlen Ihnen Unterlagen für Ihre Steuererklärung? Wünschen Sie eine Bargeldlieferung? Haben Sie Fragen zu Ihren Zahlungen oder möchten Sie einfach eine Auskunft von Ihrem Berater?

Nützliche Links:
 
 
Haben Sie eine Information vermisst oder möchten Sie wichtige Inputs anderen Betroffenen zur Verfügung stellen? Dann senden Sie uns bitte ein Mail an mima@raiffeisen.ch.

Vielen Dank.

Raiffeisen – exklusive Vorteile bei der Erlebnisbank

Wenn Raiffeisen auch für Sie mehr als nur professionelle Dienstleistungen rund um Ihre Finanzen bedeutet, dann sollten Sie über eine Mitgliedschaft bei uns nachdenken. Mehr als 1,8 Millionen Menschen schätzen in der Schweiz bereits die Vorteile, die eine Genossenschaft jedem Mitglied bietet.

Für uns ist dieser Aspekt ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt; das ist mehr als eine Parole, vielmehr bestimmt dieser Satz bei uns das Denken und Handeln im Geschäftsalltag. Aus diesem Grund ist es für uns unter anderem wichtig, dass jedes Mitglied der Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn am Geschäftserfolg beteiligt wird.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren. Als einer der Eigentümer unserer Erlebnisbank haben Sie dann die Gelegenheit, im Zuge der Mitbestimmung Ihre eigenen Vorstellungen einzubringen. Gerne nehmen wir uns in aller Ruhe Zeit für Sie, um Ihnen die vielen Vorteile zu erläutern.

Wechselkurse

LandWährungEinheitAnkaufVerkauf 
Europa / Euro EUR1.03431.0853
USA / Dollar USD0.91140.9964
Grossbritannien / Pfund GBP1.1271.257
Japan / Yen JPY0.84010.9301
Kanada / Dollar CAD0.650.72
Bezeichnung Europa / Euro
WährungEUR
Einheit
Ankauf1.0343
Verkauf1.0853

Marktübersicht SMI

NameKursin %  
SMI® PR8996.37 -2.256% 1.085 Brd.
ABB LTD N 17.66 -3.839% 38.289 Mrd.
+%
ADECCO N 36.97 -4.322% 6.039 Mrd.
CS GROUP N 8.052 -7.042% 20.581 Mrd.
NameKursin %
SMI® PR8996.37 -2.256%
ABB LTD N 17.66 -3.839%
+%
ADECCO N 36.97 -4.322%
CS GROUP N 8.052 -7.042%

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Bevorzugte Kontaktaufnahme



Live Online-Beratung

Kontaktieren Sie uns hier: Live und in Echtzeit.

Sie erreichen uns jeweils von Montag bis Freitag von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Für die Video-Chat-Funktion empfehlen wir Ihnen den Browser Firefox oder Google Chrome. Safari unterstützt die Funktion Peer-to-Peer nicht. Bei dieser Funktion werden keine Gesprächs- oder Verbindungsdaten aufgezeichnet. 

Abonniere jetzt deinen
erlebnisbank.ch
Newsletter