Veranstaltungen

Die Erlebnisbank für die Region

Wir wollen unserem Slogan als Erlebnisbank alle Ehre machen und dafür sorgen, dass Sie immer wieder interessante Veranstaltungen in unserer Region finden können. Für uns bei der Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn ist es schliesslich sehr wichtig, dass wir Ihnen nicht nur professionelle Leistungen und Beratung in allen Fragen rund um Ihre Finanzen bieten. Zugleich sind wir in unserer Region verwurzelt und möchten unseren Kunden selbst in der Freizeit immer wieder neue Anlässe bieten.

Egal, ob es um Veranstaltungen geht, die den Tourismus ankurbeln oder um Anlässe, die ganz speziell für unsere Kunden aus der Region geeignet sind, unser Kalender bietet Ihnen eine schnelle Übersicht. Natürlich präsentieren wir als Genossenschaft zudem immer wieder spezielle Termine für unsere Mitglieder. Werfen Sie einfach einen Blick auf den Veranstaltungskalender, um sich selbst davon zu überzeugen, dass in unserer Region immer etwas geboten wird.

Zeige nur Events folgender Orte:
Sep.
18
+
Grächen

Wildtiere beobachten und reichhaltiges Frühstück geniessen

Gehen Sie mit einem einheimischen Wildhüter zu den exklusiven Spots, wo sich die Gämsen und Steinböcke aufhalten. Im Anschluss geniessen Sie ein reichhaltiges Frühstück im neuen topmodernen Familien-Bergrestaurant.

Zeit: 06.20 – ca. 09.00 Uhr
Preis: CHF 22.00 Erwachsene ab 16 Jahre
CHF 16.00 Kinder 7-16 Jahre
exkl. Bahnfahrt
Treffpunkt: 06.20 Uhr an der Talstation Hannigalp (ab 1. Oktober 2018 um 07.25 Uhr)
Anmeldung: bis Dienstag, 12.00 Uhr
Daten: An folgenden Daten entfällt das Programm Wildtiere beobachten: 19.09./26.09.2018
Alternativprogramm siehe Wochenprogramm
Sep.
18
+
Grächen

Geführte Dorfbesichtigung

Erfahren Sie bei einem geführten Dorfrundgang Wissenswertes über die Geschichte und Infrastruktur von Grächen von damals und heute.

Zeit: 17.00 - ca. 18.30 Uhr
Preis: kostenlos
Treffpunkt: vor dem Tourist Office Grächen
Anmeldung: bis am Montag, 12.00 Uhr
Sep.
18
+
Grächen

Erlebnis eMountainbike

Dass auch Bergauffahren einen Riesenspass bereiten kann, ist für die meisten Biker nur schwer vorstellbar. Erfahren Sie selbst, wie es sich anfühlt, mühelos den Berg hochzukommen und technisch anspruchsvolle Stellen mit einer ungewohnten Leichtigkeit zu überwinden. eMTB Instructor Odilo von trailguides.ch nimmt Sie mit auf die Trails um Grächen. Auf einer Ihrem Können angepassten Tour bekommen Sie hilfreiche Tipps und Tricks zum Umgang mit dem eMTB.

Zeit: 17.00 – ca. 18.30 Uhr
Preis: CHF 65.00 pro Person
inkl. Guide, eBike Miete & Helm
Treffpunkt: One Bikeshop
Anmeldung: bis am Vortag 17.00
Hinweis: Die geführte Tour kann auch während den restlichen Wochentagen gebucht werden. Tourstart jedoch ab 18.30 Uhr, Anmeldung direkt bei OneSport +41(0)79 603 84 46
Sep.
18
+
Zermatt

Dorfrundgang Zermatt (Englisch)

Keiner kennt Zermatt besser als Franz-Josef Imboden. Der langjährige Concierge von verschiedenen Zermatter Hotels gibt Ihnen sein Wissen auf der Dorfführung durch Zermatt weiter. Sie werden Zermatt mit anderen Augen betrachten. Am Ende des Dorfrundganges wartet zudem noch eine kleine kulinarische Überraschung auf Sie.

• Insiderwissen, Erlebnisse und Anekdoten vom ortskundigen Dorfführer
• Hotspots in Zermatt
• Dieser Dorfrundgang findet auf Englisch statt
• Dauer: 1.5 bis 2 Stunden
• Treffpunkt: Vor dem Tourismusbüro Zermatt
Sep.
18
+
Grächen

Besuch der Air Zermatt

Die Helden der Luft geben Ihnen einen Einblick in die Basis der Air Zermatt und über Rettungs- und Transporteinsätze.
Zeit: 10.30 - 12.00 Uhr
Preis: CHF 10.00 pro Person ab 6 Jahre
Treffpunkt: Basis der Air Zermatt in Zermatt
Anmeldung: bis am Vortag, 17.00 Uhr

Wegbeschreibung:
- Mit ÖVP von Grächen, Post: 9:09 - 09:33 Uhr mit dem Postauto 551 bis nach St. Niklaus.
- Von da aus mit der Matterhorn Gotthard Bahn: 09:36 - 10:14 Uhr nach Zermatt
- Aus dem Bahnhof raus und nach links Richtung Täsch laufen.
- An der Basis befindet sich ein grosser Turm wo man mit einem Lift nach oben zur Basis fährt.
Sep.
18
+
Zermatt

Dorfrundgang Zermatt (Deutsch)

Keiner kennt Zermatt besser als Franz-Josef Imboden. Der langjährige Concierge von verschiedenen Zermatter Hotels gibt Ihnen sein Wissen auf der Dorfführung durch Zermatt weiter. Sie werden Zermatt mit anderen Augen betrachten. Am Ende des Dorfrundganges wartet zudem noch eine kleine kulinarische Überraschung auf Sie.

• Insiderwissen, Erlebnisse und Anekdoten vom ortskundigen Dorfführer
• Hotspots in Zermatt
• Dieser Dorfrundgang findet auf Deutsch statt
• Dauer: 1.5 bis 2 Stunden
• Treffpunkt: Vor dem Tourismusbüro Zermatt
Sep.
18
+
Zermatt

Geführte Wanderung zur längsten Hängebrücke der Welt

Jeden Mittwoch und Samstag findet die geführte Wanderung zur längsten Hängebrücke der Welt mit der diplomierten Wanderleiterin Justine Burlet statt:

Um 9:00 Uhr treffen wir uns vor dem Tourist Office in Zermatt. Unser Zug fährt um 9:13 Uhr nach Randa. Dort laufen wir zuerst durch das schöne Dörflein bis zum Waldrand, wo unser Wanderweg durch den Lärchenwald beginnt. Nach fast 3 km und 675 Höhenmetern erreichen wir die längste und imposanteste Hängebrücke der Welt mit einem atemberaubenden Panorama zum Weisshorn und vielen weiteren Viertausendern. Auf einer Höhe von 2085 m ü. M. werden wir pick-nicken und die Aussicht geniessen. Anschliessend überqueren wir die 494 Meter lange Hängebrücke und steigen auf der anderen Seite wieder nach Randa ab. Gegen 13:30 Uhr werden wir wieder am Bahnhof sein, und im Anschluss mit dem Zug nach Zermatt fahren.

Wichtige Informationen:
- Treffpunkt: 09.00 Uhr vor dem Tourismusbüro Zermatt
- Ende: ca. 14.00 Uhr in Zermatt
- Dauer: Die Tour dauert ungefähr 5 Stunden. Davon beträgt die reine Laufzeit ungefähr 3 Stunden
- Schwierigkeitsgrad: mittel, Gesamtaufstieg: 675 Meter, Gesamtabstieg: 675 Meter
- Distanz: 6.5 Kilometer
- Gruppengrösse: 3 - 6 Personen
- Versicherung ist Sache der Teilnehmer
- Anmeldung bis am Vorabend, 19.00 Uhr bei Justine Burlet: +41 (0)76 475 43 80

Ausrüstung:
- Gutes Schuhwerk
- Regen- und Sonnenschutz
- Wanderstöcke (bei Bedarf)
- Getränk & Picknick
- Zugticket Zermatt-Randa-Zermatt
Sep.
18
+
Grächen

Geführte Wanderung zum Riedgletscher

Entlang des Suonen-Erlebnisses „Zauberwasser“ führt die Wanderung zum Riedgletscher. Erfahren Sie dabei Interessantes zum Projekt „Zauberwasser“ und der Gletscherentstehung. Am Gletschertor geniessen Sie ein typisches Walliser Apéro mit lokalen Produkten.

Zeit: 09.00 - ca. 15.00 Uhr
Preis:
CHF 15.00 pro Person
CHF 10.00 pro Kind bis 16 Jahre
Treffpunkt: vor dem Tourist Office Grächen
Anmeldung: bis am Vortag, 17.00 Uhr
Hinweis: zwingend Wanderschuhe, ein Getränk, Kondition ca. 5 Std. zu wandern
Sep.
18
+
Zermatt

Traillove - Alpine Mountain Bike Festival

Vom 14. bis 18. September 2018 steht in Zermatt alles im Zeichen des Mountainbikes. Bei dem 3-tägigen TRAILLOVE – Festival mit anschliessendem TRAIL SUMMIT in den Alpen werden Biker, Zuschauer, Trailbauer und Familien voll auf ihre Kosten kommen. Mit Events, Pro-Rennen, Ausstellungsbereich, Testbikes und speziellen MTB-Angeboten bietet das Festival Unterhaltung für alle Mountainbikesport-Begeisterten. Das TRAILLOVE Festival wird den Sport von seiner schönsten und spannendsten Seite der Alpen zeigen.

Von Freitag 14. bis Sonntag 16. September 2018 werden im Dorf diverse Aktivitäten und Unterhaltung für die Besucher angeboten: Testbikes, Ausstellungsbereich, Guided-Rides, Shows, Rennstarts und Zieleinfahrten werden auf dem Festgelände zu finden sein.

Am 17. und 18. September 2018 treffen sich Spezialisten aus den Themenbereichen Trail Building, Destinationsentwicklung und der öffentlichen Hand um die neusten Erkenntnisse im Bereich des Trailbau und dessen Implementierung zu besprechen.
Der Trail als Multiplikator des Mountainbike Sports trägt eine wichtige Verantwortung. Diesem soll im Rahmen des TRAIL SUMMITs Rechnung getragen werden. Ziel des Summits ist, das Fachwissen international zu stärken und den Austausch zu fördern um eine nachhaltige Entwicklung zu garantieren.

Einschränkungen Wanderwege
Sep.
18
+
Zermatt

Traditioneller Warenmarkt in Zermatt

Jeweils am Bettag-Montag und -Dienstag findet der traditionelle Warenmarkt in Zermatt statt. Ein vielfältiges Warenangebot und Qualitätsprodukte zu attraktiven Preisen erwarteten die Marktbesucher. Zu finden sind Schnäppchen und Artikel, die nur auf dem Markt zu kaufen sind. Zusätzlich gibt es verschiedene kulinarische Spezialitäten. Die Markthändler freuen sich auf jeden Besucher.
Sep.
19
+
Grächen

Geführte Dorfbesichtigung

Erfahren Sie bei einem geführten Dorfrundgang Wissenswertes über die Geschichte und Infrastruktur von Grächen von damals und heute.

Zeit: 17.00 - ca. 18.30 Uhr
Preis: kostenlos
Treffpunkt: vor dem Tourist Office Grächen
Anmeldung: bis am Montag, 12.00 Uhr
Sep.
19
+
Grächen

Erlebnis eMountainbike

Dass auch Bergauffahren einen Riesenspass bereiten kann, ist für die meisten Biker nur schwer vorstellbar. Erfahren Sie selbst, wie es sich anfühlt, mühelos den Berg hochzukommen und technisch anspruchsvolle Stellen mit einer ungewohnten Leichtigkeit zu überwinden. eMTB Instructor Odilo von trailguides.ch nimmt Sie mit auf die Trails um Grächen. Auf einer Ihrem Können angepassten Tour bekommen Sie hilfreiche Tipps und Tricks zum Umgang mit dem eMTB.

Zeit: 17.00 – ca. 18.30 Uhr
Preis: CHF 65.00 pro Person
inkl. Guide, eBike Miete & Helm
Treffpunkt: One Bikeshop
Anmeldung: bis am Vortag 17.00
Hinweis: Die geführte Tour kann auch während den restlichen Wochentagen gebucht werden. Tourstart jedoch ab 18.30 Uhr, Anmeldung direkt bei OneSport +41(0)79 603 84 46
Sep.
19
+
Grächen

Besuch der Air Zermatt

Die Helden der Luft geben Ihnen einen Einblick in die Basis der Air Zermatt und über Rettungs- und Transporteinsätze.
Zeit: 10.30 - 12.00 Uhr
Preis: CHF 10.00 pro Person ab 6 Jahre
Treffpunkt: Basis der Air Zermatt in Zermatt
Anmeldung: bis am Vortag, 17.00 Uhr

Wegbeschreibung:
- Mit ÖVP von Grächen, Post: 9:09 - 09:33 Uhr mit dem Postauto 551 bis nach St. Niklaus.
- Von da aus mit der Matterhorn Gotthard Bahn: 09:36 - 10:14 Uhr nach Zermatt
- Aus dem Bahnhof raus und nach links Richtung Täsch laufen.
- An der Basis befindet sich ein grosser Turm wo man mit einem Lift nach oben zur Basis fährt.
Sep.
19
+
Zermatt

Dorfrundgang Zermatt (Deutsch)

Keiner kennt Zermatt besser als Franz-Josef Imboden. Der langjährige Concierge von verschiedenen Zermatter Hotels gibt Ihnen sein Wissen auf der Dorfführung durch Zermatt weiter. Sie werden Zermatt mit anderen Augen betrachten. Am Ende des Dorfrundganges wartet zudem noch eine kleine kulinarische Überraschung auf Sie.

• Insiderwissen, Erlebnisse und Anekdoten vom ortskundigen Dorfführer
• Hotspots in Zermatt
• Dieser Dorfrundgang findet auf Deutsch statt
• Dauer: 1.5 bis 2 Stunden
• Treffpunkt: Vor dem Tourismusbüro Zermatt
Sep.
19
+
Zermatt

Geführte Wanderung zur längsten Hängebrücke der Welt

Jeden Mittwoch und Samstag findet die geführte Wanderung zur längsten Hängebrücke der Welt mit der diplomierten Wanderleiterin Justine Burlet statt:

Um 9:00 Uhr treffen wir uns vor dem Tourist Office in Zermatt. Unser Zug fährt um 9:13 Uhr nach Randa. Dort laufen wir zuerst durch das schöne Dörflein bis zum Waldrand, wo unser Wanderweg durch den Lärchenwald beginnt. Nach fast 3 km und 675 Höhenmetern erreichen wir die längste und imposanteste Hängebrücke der Welt mit einem atemberaubenden Panorama zum Weisshorn und vielen weiteren Viertausendern. Auf einer Höhe von 2085 m ü. M. werden wir pick-nicken und die Aussicht geniessen. Anschliessend überqueren wir die 494 Meter lange Hängebrücke und steigen auf der anderen Seite wieder nach Randa ab. Gegen 13:30 Uhr werden wir wieder am Bahnhof sein, und im Anschluss mit dem Zug nach Zermatt fahren.

Wichtige Informationen:
- Treffpunkt: 09.00 Uhr vor dem Tourismusbüro Zermatt
- Ende: ca. 14.00 Uhr in Zermatt
- Dauer: Die Tour dauert ungefähr 5 Stunden. Davon beträgt die reine Laufzeit ungefähr 3 Stunden
- Schwierigkeitsgrad: mittel, Gesamtaufstieg: 675 Meter, Gesamtabstieg: 675 Meter
- Distanz: 6.5 Kilometer
- Gruppengrösse: 3 - 6 Personen
- Versicherung ist Sache der Teilnehmer
- Anmeldung bis am Vorabend, 19.00 Uhr bei Justine Burlet: +41 (0)76 475 43 80

Ausrüstung:
- Gutes Schuhwerk
- Regen- und Sonnenschutz
- Wanderstöcke (bei Bedarf)
- Getränk & Picknick
- Zugticket Zermatt-Randa-Zermatt
Sep.
19
+
Grächen

Geführte Wanderung zum Riedgletscher

Entlang des Suonen-Erlebnisses „Zauberwasser“ führt die Wanderung zum Riedgletscher. Erfahren Sie dabei Interessantes zum Projekt „Zauberwasser“ und der Gletscherentstehung. Am Gletschertor geniessen Sie ein typisches Walliser Apéro mit lokalen Produkten.

Zeit: 09.00 - ca. 15.00 Uhr
Preis:
CHF 15.00 pro Person
CHF 10.00 pro Kind bis 16 Jahre
Treffpunkt: vor dem Tourist Office Grächen
Anmeldung: bis am Vortag, 17.00 Uhr
Hinweis: zwingend Wanderschuhe, ein Getränk, Kondition ca. 5 Std. zu wandern
Sep.
20
+
Grächen

Geführte Dorfbesichtigung

Erfahren Sie bei einem geführten Dorfrundgang Wissenswertes über die Geschichte und Infrastruktur von Grächen von damals und heute.

Zeit: 17.00 - ca. 18.30 Uhr
Preis: kostenlos
Treffpunkt: vor dem Tourist Office Grächen
Anmeldung: bis am Montag, 12.00 Uhr
Sep.
20
+
Grächen

Erlebnis eMountainbike

Dass auch Bergauffahren einen Riesenspass bereiten kann, ist für die meisten Biker nur schwer vorstellbar. Erfahren Sie selbst, wie es sich anfühlt, mühelos den Berg hochzukommen und technisch anspruchsvolle Stellen mit einer ungewohnten Leichtigkeit zu überwinden. eMTB Instructor Odilo von trailguides.ch nimmt Sie mit auf die Trails um Grächen. Auf einer Ihrem Können angepassten Tour bekommen Sie hilfreiche Tipps und Tricks zum Umgang mit dem eMTB.

Zeit: 17.00 – ca. 18.30 Uhr
Preis: CHF 65.00 pro Person
inkl. Guide, eBike Miete & Helm
Treffpunkt: One Bikeshop
Anmeldung: bis am Vortag 17.00
Hinweis: Die geführte Tour kann auch während den restlichen Wochentagen gebucht werden. Tourstart jedoch ab 18.30 Uhr, Anmeldung direkt bei OneSport +41(0)79 603 84 46
Sep.
20
+
Grächen

Besuch der Air Zermatt

Die Helden der Luft geben Ihnen einen Einblick in die Basis der Air Zermatt und über Rettungs- und Transporteinsätze.
Zeit: 10.30 - 12.00 Uhr
Preis: CHF 10.00 pro Person ab 6 Jahre
Treffpunkt: Basis der Air Zermatt in Zermatt
Anmeldung: bis am Vortag, 17.00 Uhr

Wegbeschreibung:
- Mit ÖVP von Grächen, Post: 9:09 - 09:33 Uhr mit dem Postauto 551 bis nach St. Niklaus.
- Von da aus mit der Matterhorn Gotthard Bahn: 09:36 - 10:14 Uhr nach Zermatt
- Aus dem Bahnhof raus und nach links Richtung Täsch laufen.
- An der Basis befindet sich ein grosser Turm wo man mit einem Lift nach oben zur Basis fährt.
Sep.
20
+
Zermatt

Geführte Wanderung zur längsten Hängebrücke der Welt

Jeden Mittwoch und Samstag findet die geführte Wanderung zur längsten Hängebrücke der Welt mit der diplomierten Wanderleiterin Justine Burlet statt:

Um 9:00 Uhr treffen wir uns vor dem Tourist Office in Zermatt. Unser Zug fährt um 9:13 Uhr nach Randa. Dort laufen wir zuerst durch das schöne Dörflein bis zum Waldrand, wo unser Wanderweg durch den Lärchenwald beginnt. Nach fast 3 km und 675 Höhenmetern erreichen wir die längste und imposanteste Hängebrücke der Welt mit einem atemberaubenden Panorama zum Weisshorn und vielen weiteren Viertausendern. Auf einer Höhe von 2085 m ü. M. werden wir pick-nicken und die Aussicht geniessen. Anschliessend überqueren wir die 494 Meter lange Hängebrücke und steigen auf der anderen Seite wieder nach Randa ab. Gegen 13:30 Uhr werden wir wieder am Bahnhof sein, und im Anschluss mit dem Zug nach Zermatt fahren.

Wichtige Informationen:
- Treffpunkt: 09.00 Uhr vor dem Tourismusbüro Zermatt
- Ende: ca. 14.00 Uhr in Zermatt
- Dauer: Die Tour dauert ungefähr 5 Stunden. Davon beträgt die reine Laufzeit ungefähr 3 Stunden
- Schwierigkeitsgrad: mittel, Gesamtaufstieg: 675 Meter, Gesamtabstieg: 675 Meter
- Distanz: 6.5 Kilometer
- Gruppengrösse: 3 - 6 Personen
- Versicherung ist Sache der Teilnehmer
- Anmeldung bis am Vorabend, 19.00 Uhr bei Justine Burlet: +41 (0)76 475 43 80

Ausrüstung:
- Gutes Schuhwerk
- Regen- und Sonnenschutz
- Wanderstöcke (bei Bedarf)
- Getränk & Picknick
- Zugticket Zermatt-Randa-Zermatt

Raiffeisen – exklusive Vorteile bei der Erlebnisbank

Wenn Raiffeisen auch für Sie mehr als nur professionelle Dienstleistungen rund um Ihre Finanzen bedeutet, dann sollten Sie über eine Mitgliedschaft bei uns nachdenken. Mehr als 1,8 Millionen Menschen schätzen in der Schweiz bereits die Vorteile, die eine Genossenschaft jedem Mitglied bietet.

Für uns ist dieser Aspekt ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt; das ist mehr als eine Parole, vielmehr bestimmt dieser Satz bei uns das Denken und Handeln im Geschäftsalltag. Aus diesem Grund ist es für uns unter anderem wichtig, dass jedes Mitglied der Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn am Geschäftserfolg beteiligt wird.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren. Als einer der Eigentümer unserer Erlebnisbank haben Sie dann die Gelegenheit, im Zuge der Mitbestimmung Ihre eigenen Vorstellungen einzubringen. Gerne nehmen wir uns in aller Ruhe Zeit für Sie, um Ihnen die vielen Vorteile zu erläutern.

Wechselkurse

LandWährungEinheitAnkaufVerkauf 
Europa / Euro EUR1.09981.1508
USA / Dollar USD0.91741.0024
Grossbritannien / Pfund GBP1.20521.3352
Japan / Yen JPY0.81160.9016
Kanada / Dollar CAD0.7110.781
Bezeichnung Europa / Euro
WährungEUR
Einheit
Ankauf1.0998
Verkauf1.1508

Marktübersicht SMI

NameKursin %  
SMI® PR8915.87 -0.233% 1.079 Brd.
ABB LTD N23.1 -0.474% 50.084 Mrd.
+%
ADECCO N57.72 -0.138% 9.615 Mrd.
CS GROUP N14.55 +0% 37.190 Mrd.
NameKursin %
SMI® PR8915.87 -0.233%
ABB LTD N23.1 -0.474%
+%
ADECCO N57.72 -0.138%
CS GROUP N14.55 +0%

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Bevorzugte Kontaktaufnahme



Live Online-Beratung

Kontaktieren Sie uns hier: Live und in Echtzeit.

Sie erreichen uns jeweils von Montag bis Freitag von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Für die Video-Chat-Funktion empfehlen wir Ihnen den Browser Firefox oder Google Chrome. Safari unterstützt die Funktion Peer-to-Peer nicht. Bei dieser Funktion werden keine Gesprächs- oder Verbindungsdaten aufgezeichnet. 

Abonniere jetzt deinen
erlebnisbank.ch
Newsletter