Veranstaltungen

Die Erlebnisbank für die Region

Wir wollen unserem Slogan als Erlebnisbank alle Ehre machen und dafür sorgen, dass Sie immer wieder interessante Veranstaltungen in unserer Region finden können. Für uns bei der Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn ist es schliesslich sehr wichtig, dass wir Ihnen nicht nur professionelle Leistungen und Beratung in allen Fragen rund um Ihre Finanzen bieten. Zugleich sind wir in unserer Region verwurzelt und möchten unseren Kunden selbst in der Freizeit immer wieder neue Anlässe bieten.

Egal, ob es um Veranstaltungen geht, die den Tourismus ankurbeln oder um Anlässe, die ganz speziell für unsere Kunden aus der Region geeignet sind, unser Kalender bietet Ihnen eine schnelle Übersicht. Natürlich präsentieren wir als Genossenschaft zudem immer wieder spezielle Termine für unsere Mitglieder. Werfen Sie einfach einen Blick auf den Veranstaltungskalender, um sich selbst davon zu überzeugen, dass in unserer Region immer etwas geboten wird.

Zeige nur Events folgender Orte:
Feb.
22
+
Zermatt

Einführung in Specialty Coffee und Heim-Barista-Kurs

Dieser praktische Workshop richtet sich an Heim-Baristas und Kaffeeliebhaber, die die Zubereitung von Specialty Coffee-Espresso und Latte Art erlernen möchten.

- Der Kurs dauert 120 Minuten.
- Maximale Teilnehmerzahl: 4 Personen
- Minimale Teilnehmeranzahl: 2 Personen
- Start: jeden Donnerstag um 14:00 Uhr.
- Kuchen, Früchte und Wasser sind inkludiert

Mehr Informationen und Anmeldung:
Feb.
22
+
Zermatt

Schafstallbesuch der Tradition Julen

Die Familie Julen besitzt mit 300 Tieren weltweit die grösste Zucht der Schwarznasenschafe. Der Schafstallbesuch ist die ideale Gelegenheit für die Familie Julen Ihnen ihre Tiere näher zu bringen.

Begleiten Sie uns auf einen Besuch im Schafstall am Dorfrand von Zermatt.

Treffpunkt: Eingang Romantik Hotel Julen
Reservation: An der Rezeption der Tradition Julen Hotels

Schafstallbesuch ohne Abendessen: CHF 20.00
Schafstallbesuch mit Abendessen im Restaurant Julen: CHF 72.00
Feb.
22
+
Zermatt

Hüttenabend im Gitz-Gädi

Gemütliches Zusammensein in den Bergen, das gehört zu den Skiferien. Ob ein Hüttenabend mit Freunden oder das grosse Gaudi beim Schlittelplausch, diese Erlebnisse bleiben in bester Erinnerung.

Das Restaurant Gitz-Gädi verfügt über eine breite Menükarte und natürlich auch über verschiedene Fondues, wie das bestens bekannte Gitz-Gädi-Fondue.

- Keine Mindestteilnehmerzahl
- Reservation notwendig: +41 27 966 28 00
- Das Restaurant stellt Schlitten und Lampen für die anschliessende Talfahrt kostenlos zur Verfügung
- Kombinierbar mit Schlittelplausch Furi (Abfahrt: 18.30 Uhr ab Talstation Matterhorn glacier paradise)
Feb.
22
+
Zermatt

Schlittelplausch Furi

Kaum könnte man einen sonnigen Tag auf den Pisten des Matterhorn ski paradise besser ausklingen lassen. Aber was ist ein Schlittelplausch eigentlich? Ganz einfach, zuerst sitzt man gemütlich in der Hütte zusammen und lässt sich regionale Köstlichkeiten schmecken. Danach kommt der ultimative Schlittelspass: die rasante Abfahrt zurück ins Tal.

Abfahrt: 18.30 Uhr an der Talstation Matterhorn glacier paradise
Bitte finden Sie sich rechtzeitig an der Station ein. Es wird keine zusätzliche Bergfahrt durchgeführt.

Ausrüstung:
Stirn- oder Taschenlampe empfohlen.
Schlitten können Sie in den Zermatter Sportgeschäften mieten.

Die Fahrt ist im Skipass nicht inbegriffen.
Die Kasse an der Talstation Matterhorn glacier paradise ist ab 18.00 Uhr geöffnet.
Feb.
22
+
Zermatt

Pistenbully-Fahren

Warum die Pistenbully-Fahrer im Matterhorn ski paradise den Beinamen „Helden der Nacht“ tragen? Finden Sie es heraus! Bei einer exklusiven Pistenbully-Fahrt begleiten Sie einen der 23 Helden hautnah bei der Arbeit. Das Ziel der Mannschaft: insgesamt 200 Pistenkilometer zu präparieren – und den Gästen jeden Tag aufs Neue ein unvergessliches Skierlebnis zu garantieren.

Anmeldung: bis 15.00 Uhr am Vortag
Dauer: ca. 4 Stunden

Platz pro Pistenbully: 1 Person
Verpflegung mitbringen, Bekleidung der Witterung entsprechend (Kabine ist beheizt).
Der Gast muss im Besitz einer gültigen Fahrkarte/Skipass sein.

Mehr Informationen und Tickets
Feb.
22
+
Grächen

Pizza backen

Mittwoch, 12.00 bis 13.30 Uhr
Als echter Pizzaiolo bereitest du deine eigene Kinder-Pizza mit deinen Lieblingszutaten zu. Anschliessend wird sie in einem Holzofen gebacken. Als Erinnerung kannst du deine SiSu-Pizzaschürze mit nach Hause nehmen.

Anmeldung: bis Dienstag, 12.00 Uhr im Tourist Office oder graechen.ch
Geeignet für: Kinder ab 5 Jahren, jüngere in Begleitung der Eltern
Treffpunkt: im Holzhäuschen im SiSu Familienpark
Preis: CHF 15.00 pro Person
Teilnehmer: Mindestens 5, Maximum 10 Personen
Feb.
22
+
Grächen

Gäste Skirennen

Donnerstag, ab 11:00 Uhr
Jeden Donnerstag findet für alle Gäste ein internationales Gästeskirennen beim Paradiesli-Lift statt. Gestartet wird in verschiedenen Kategorien und jeder Teilnehmer erhält eine Medaille. Die Schnellsten qualifizieren sich jeweils für das grosse Finale Ende März.

Anmeldung: bis Mittwoch, 17.30 Uhr im Skischulbüro
Treffpunkt: ab 11.00 Uhr Startnummern-Ausgabe an der Paradieslipiste. Beginn des Rennens um 12.30 Uhr
Hinweis: 17.00 Uhr Rangverkündigung auf dem Dorfplatz
Feb.
22
+
Grächen

Der Gast ist der Star – Ehrung von treuen Stammgästen

Mittwoch, 16.30 bis 17.30 Uhr
Langjährige Stammgäste werden von der Touristischen Unternehmung Grächen AG geehrt. Kommen Sie mit uns auf ein Glas feinen Walliser Weisswein und geben Sie uns Ihr Feedback.

Anmeldung: bis Dienstag, 18.00 Uhr mit Formular im Tourist Office
Geeignet für: Gäste, die schon seit 10 Jahren (oder länger) Ferien in Grächen machen
Treffpunkt: im Tourist Office
Feb.
22
+
Zermatt

Hüttenabend - Restaurant Zum See

Gemütliches Zusammensein in den Bergen, das gehört zu den Skiferien. Ob ein Hüttenabend mit Freunden oder das grosse Gaudi beim Schlittelplausch, diese Erlebnisse bleiben in bester Erinnerung.

Fondue Chinoise Hüttenabend im Restaurant Zum See:
- Jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr
- Angebot: Gemischter Salat, Fondue Chinoise (Kalbs- und Rindsfleisch) mit hausgemachten Saucen, Früchten und Curryreis
- Das Dessert ist im Preis nicht inbegriffen
- Gute Schuhe und evtl. ein Skistock und Taschenlampe werden empfohlen
- Fussmarsch ca. 30 - 45 Minuten vom Dorf
- Hinweg auch möglich mit der Bahn nach Furi und 15 Minuten Fussmarsch runter zum Restaurant
- Reservation notwendig
Feb.
22
+
Zermatt

Hüttenabend in der Alphitta

Gemütliches Zusammensein in den Bergen, das gehört zu den Skiferien. Ob ein Hüttenabend mit Freunden oder das grosse Gaudi beim Schlittelplausch, diese Erlebnisse bleiben in bester Erinnerung.

Hüttenabend auf der Riffelalp:
Von der Station Riffelalp gelangen Sie in einem 10-minütigen Fussmarsch durch den Arvenwald ins Restaurant Alphitta. Im Alphitta geniessen Sie einen 3-gänge Gourmet Menü.

19.24 Uhr Fahrt mit der Gornergrat Bahn Zermatt – Riffelalp
23.15 Uhr Ankunft zurück in Zermatt

Inbegriffen im Preis:
- 3-Gang Menü

Die Fahrt von Zermatt bis Riffelalp ist im Skipass inbegriffen. Die Rückfahrt von der Riffelalp nach Zermatt (22.58 Uhr) kostet CHF 23.00.

Anmeldung: bis am Vortag um 12.00 Uhr beim Restaurant Alphitta: +41 (0)76 461 94 22
Mindestteilnehmer Hüttenabend Alphitta: 20 Personen
Feb.
22
+
Zermatt

Dining with the Stars - Gornergrat

Jeden Donnerstagabend von Januar bis März bringt Sie die Gornergrat Bahn zur Sternführung am Gornergrat. Unter dem einmaligen Sternenhimmel gibt der einheimische Sternführer Peter Salzmann einen Einblick in die Sternbilder. Ausserdem zeigt er Ihnen, wie Sie mit einer Sternkarte navigieren. Als Zugabe gibt es ausgewählte Sagen zu den griechischen Göttern.

Danach dürfen Sie am Fondue Chinoise Buffet nach Herzenslust zugreifen. Beim romantischen Ambiente lassen Sie Ihren Ausflug gemütlich ausklingen, bevor es mit der Gornergrat Bahn wieder nach Zermatt geht.

18.24 Uhr Fahrt mit der Gornergrat Bahn auf den Gornergrat / 23.15 Uhr Ankunft zurück in Zermatt

Weitere Informationen & Tickets
Feb.
22
+
Zermatt

E-Bike-Raclette-Night-Ride - Furi

Den ganzen Tag auf dem Berg verbracht und jetzt hungrig? Dann los. Wir düsen am späteren Nachmittag mit unseren E-Fat-Bikes in Richtung Furi. Dank der Stirnlampen und der Plus-Bereifung ist die Fahrt durch den dunklen Wald mit den schneebedeckten Strassen kein Problem. Noch ein letzter Anstieg und wir haben es zum Restaurant geschafft. Ob geräuchert, klassisch oder scharf, hier gibt es für jedes Raclette-Herz den passenden Käse.

Für diese Tour bitte warme Kleidung anziehen, Handschuhe, winterfeste Schuhe. Diese Tour ist ab 14 Jahren in Begleitung von Erwachsenen. Diese Tour ist wetterabhängig.
Feb.
22
+
Zermatt

Dorfrundgang Zermatt (Deutsch)

Keiner kennt Zermatt besser als Franz-Josef Imboden. Der langjährige Concierge von verschiedenen Zermatter Hotels gibt Ihnen sein Wissen auf der Dorfführung durch Zermatt weiter. Sie werden Zermatt mit anderen Augen betrachten. Am Ende des Dorfrundganges wartet zudem noch eine kleine kulinarische Überraschung auf Sie.

• Insiderwissen, Erlebnisse und Anekdoten vom ortskundigen Dorfführer
• Hotspots in Zermatt
• Degustation von Walliser Spezialitäten in der Bäckerei Fuchs und Metzgerei Bayard
• Dieser Dorfrundgang findet auf Deutsch statt
• Dauer: 1.5 bis 2 Stunden
• Treffpunkt: Vor dem Tourismusbüro Zermatt
Feb.
22
+
Zermatt

Ausstellung Kunstfotografie

Stephan Verdino, Fotograf und Fotokünstler: Als Autodidakt und Neuling, widmet er sich ganz der Landschafts- und Objektfotografie. Immer auf der Suche nach aussergewöhnlichen Momenten und dem Versuch, diese Momente eindrucksvoll festzuhalten.
Feb.
22
+
Zermatt

Ihre persönliche Toblerone

Von 08:00 - 20:00 Uhr kann man im Tourismusbüro Zermatt eine Toblerone (360g) für sich und / oder seine Lieblingsmenschen personalisieren lassen (CHF 10.00 / Stück).
Feb.
22
+
Grächen

Fondue in der Gondel

Mittwoch, 18.25 bis ca. 20.30 Uhr
Lassen Sie den Wintertag gemütlich bei einer nächtlichen Gondelfahrt ausklingen, während Sie Ihr Brotstück in den feinen Käse eintauchen. In der Hannigalpbahn servieren wir Ihnen dazu einen edlen Tropfen Weisswein und ein typisches Walliser Dessert.

Anmeldung: bis am Vortag um 18.00 Uhr im Tourist Office Grächen oder graechen.ch
Treffpunkt: Talstation Hannigalpbahn anschliessend Start der Rundfahrt (Kein Ausstieg möglich)
Preis:
CHF 48.00 pro erwachsene Person,
CHF 29.00 pro Kind (6-16 Jahre),
CHF 10.00 pro Kind (3-6 Jahre);
2-er Gondeln CHF 55.00 pro Person
Käsefondue inklusive Wein, Mineralwasser und Dessert.
Teilnehmer: Mindestens 10 Gondeln
Daten: jeden Mittwoch ab dem 26.12.2019
Feb.
22
+
Stalden

Gheiratnu- & Partnerball Stalden

ZIRKUSNACHT
Manege frei für den
Gheiratnu- und Partnerball in Stalden

ab 19.30 Uhr
in der MZA Stalden

Eintritt CHF 90.00 pro Paar

Tanzmusik mit "Bullseye"
Feb.
22
+
Zermatt

Volleyball

Jeden Mittwochabend ist in der Halle „im Hof“ Volleyball für Fortgeschrittene um 19:30 Uhr. Bei Interesse kann man sich bei Michel Sigrist (+41 77 446 69 42) melden.
Feb.
23
+
Zermatt

Einführung in Specialty Coffee und Heim-Barista-Kurs

Dieser praktische Workshop richtet sich an Heim-Baristas und Kaffeeliebhaber, die die Zubereitung von Specialty Coffee-Espresso und Latte Art erlernen möchten.

- Der Kurs dauert 120 Minuten.
- Maximale Teilnehmerzahl: 4 Personen
- Minimale Teilnehmeranzahl: 2 Personen
- Start: jeden Donnerstag um 14:00 Uhr.
- Kuchen, Früchte und Wasser sind inkludiert

Mehr Informationen und Anmeldung:
Feb.
23
+
Zermatt

Schafstallbesuch der Tradition Julen

Die Familie Julen besitzt mit 300 Tieren weltweit die grösste Zucht der Schwarznasenschafe. Der Schafstallbesuch ist die ideale Gelegenheit für die Familie Julen Ihnen ihre Tiere näher zu bringen.

Begleiten Sie uns auf einen Besuch im Schafstall am Dorfrand von Zermatt.

Treffpunkt: Eingang Romantik Hotel Julen
Reservation: An der Rezeption der Tradition Julen Hotels

Schafstallbesuch ohne Abendessen: CHF 20.00
Schafstallbesuch mit Abendessen im Restaurant Julen: CHF 72.00

Raiffeisen – exklusive Vorteile bei der Erlebnisbank

Wenn Raiffeisen auch für Sie mehr als nur professionelle Dienstleistungen rund um Ihre Finanzen bedeutet, dann sollten Sie über eine Mitgliedschaft bei uns nachdenken. Mehr als 1,8 Millionen Menschen schätzen in der Schweiz bereits die Vorteile, die eine Genossenschaft jedem Mitglied bietet.

Für uns ist dieser Aspekt ein wichtiger Teil unserer Unternehmensphilosophie. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt; das ist mehr als eine Parole, vielmehr bestimmt dieser Satz bei uns das Denken und Handeln im Geschäftsalltag. Aus diesem Grund ist es für uns unter anderem wichtig, dass jedes Mitglied der Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn am Geschäftserfolg beteiligt wird.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren. Als einer der Eigentümer unserer Erlebnisbank haben Sie dann die Gelegenheit, im Zuge der Mitbestimmung Ihre eigenen Vorstellungen einzubringen. Gerne nehmen wir uns in aller Ruhe Zeit für Sie, um Ihnen die vielen Vorteile zu erläutern.

Wechselkurse

LandWährungEinheitAnkaufVerkauf 
Europa / Euro EUR1.03681.0878
USA / Dollar USD0.93321.0182
Grossbritannien / Pfund GBP1.20851.3385
Japan / Yen JPY0.83090.9209
Kanada / Dollar CAD0.71050.7805
Bezeichnung Europa / Euro
WährungEUR
Einheit
Ankauf1.0368
Verkauf1.0878

Marktübersicht SMI

NameKursin %  
SMI® PR11110.78 -0.392% 1.330 Brd.
ABB LTD N23.51 -1.632% 50.973 Mrd.
+%
ADECCO N58.32 -0.171% 9.526 Mrd.
CS GROUP N13.39 -1.290% 34.225 Mrd.
NameKursin %
SMI® PR11110.78 -0.392%
ABB LTD N23.51 -1.632%
+%
ADECCO N58.32 -0.171%
CS GROUP N13.39 -1.290%

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Bevorzugte Kontaktaufnahme



Live Online-Beratung

Kontaktieren Sie uns hier: Live und in Echtzeit.

Sie erreichen uns jeweils von Montag bis Freitag von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Für die Video-Chat-Funktion empfehlen wir Ihnen den Browser Firefox oder Google Chrome. Safari unterstützt die Funktion Peer-to-Peer nicht. Bei dieser Funktion werden keine Gesprächs- oder Verbindungsdaten aufgezeichnet. 

Abonniere jetzt deinen
erlebnisbank.ch
Newsletter